Veranstaltungen und Tickethinweise

Änderungen bei den VGC-Netztickets

 

Die VGC-Netzkarten gelten Montag bis Freitag erst ab 9.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig. Die Netztickets sind personenbezogen, also nicht frei übertragbar.


Ab dem 01.01.2017 wird zusätzlich zur VGC-Netzkarte eine Stammkarte mit Lichtbild benötigt – die Tickets können weiterhin im Bus gelöst werden. Das Netzticket kostet ab 01.01.2017 mtl. 52,00 EUR.


Die Stammkarte kann über unser Unternehmen bezogen werden.

 

Das Bestellformular für eine Stammkarte finden Sie hier.

 

MetropolTagesTickets - Promotionstickets der VVS

 

Die Verbünde des MetropolTagesTickets (MTT) werden ab sofort zu entsprechenden Anlässen (CMT, Verlosungen, etc.) Promotiontickets an Kunden ausgeben. Die Tickets werden als unverkäuflicher Freifahrtschein ausgegeben.


Dieses Tickets werden bei allen Verbünden (HNV, Kreisverkehr Schwäbisch Hall, OstalbMobil, Filsland, naldo, vgf, VGC und VPE) als „VVSSonderTickets“ im bekannten Layout ausgegeben.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Diese Tickets sind ab Ausgabedatum maximal ein Jahr gültig
  • Name und Vorname des Hauptreisenden sowie der Geltungstag müssen auf dem Ticket eingetragen sein
  • Das Ticket gilt für 1 Hauptreisenden und maximal 4 Mitfahrer (insgesamt maximal 5 Personen).